Der Weg zur Taxi-Bewilligung   BPT

.

Was

Wo Wann
1. BPT  (Berufsmässiger                Personentransprt) Mindestens ein Jahr nachweisbare Fahrpraxis mit der Kat.B  (PW) min. 19. Jährig
2. Einsenden des ausgefüllten Anmeldeformulars beim Strassenverkehrsamt Download im Web unter: Gesuch BPT    Selbstverständlich auch in unserem Theorielokal oder bei jedem Fahrlehrer min. 19. Jährig
3. Erhalt der Anmeldekarte für die Zusatz-Theorie-Prüfung (ARV 2) Postversand nach der Prüfung des    ausgefüllten Formulars
4. Zusatztheorie lernen. (ARV 2) Theorielokal, CD,  Bücher: erhältlich bei fast jedem Fahrlehrer zu jeder Zeit
5.  Anmeldung zur Zusatz-Theorieprüfung (ARV 2)  Mit dem erhaltenen Formular von Punkt 3 Wenn bereit zur Theorieprüfung
6. Zusatz-Theorieprüfung (ARV 2) Aarau oder Wettingen Gemäss Aufgebotskarte
7. Erhalt der Anmeldekarte zur praktischen Prüfung Postversand Wenn die Theorieprüfung bestanden ist.
8. Fahrschule bei einem Diplomierten Fahrlehrer  Telefon: 056 223 22 22 oder Mail:  Fahrschule@maxitaxi.ch  oder Telefon  056 441 33 02   oder   im  Web:  www. drive-brugg.ch   Während oder nach der       Theorie-Ausbildung 
9. Anmeldung zur Praktischen Führerprüfung Mit der Anmeldekarte von Punkt 7

Wenn im Besitz der Anmeldekarte 

10. Praktische Führerprüfung Schafisheim,  Wettingen oder Möhlin

Wenn  bereit  zur Prüfung.

           zurück